Stellenangebote

Eine der im Masterplan Energieforschung Sachsen von 2018 vorgeschlagenen Maßnahmen umfasst den Aufbau und Betrieb einer „Kompetenzstelle Energieforschung in Sachsen“:

 

Die Kompetenzstelle Energieforschung in Sachsen soll ein zentrales Element zur Steigerung der Vernetzung, Drittmittelakquise sowie des Transfers u. a. für die Begleitung von Energieforschungsprojekten sein. Damit soll die positive Darstellung des Energieforschungsstandorts Sachsen vorangebracht werden. Die Kompetenzstelle soll als Schnittstelle zwischen Politik, Verwaltung, Wissenschaft und Wirtschaft und damit als zentraler Ansprechpartner agieren. Die Kompetenzstelle sammelt Impulse aller Beteiligten, bringt Akteure zusammen und unterstützt diese dabei, den Energieforschungsstandort Sachsen nach innen und außen bekannter zu machen. Der Masterplan Energieforschung in Sachsen von 2018 dient als Leitfaden für die Kompetenzstelle Energieforschung in Sachsen.

 

Für den Aufbau und Betrieb der Kompetenzstelle Energieforschung in Sachsen sucht die Sächsische Energieagentur eine geeignete Mitarbeiterin / einen geeigneten Mitarbeiter. Der Betrieb der Kompetenzstelle ist zunächst bis 08/2022 vorgesehen.

 

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in relevanten Fachgebieten
  • breites Wissen über aktuelle Themen der Energieforschung
  • Kenntnisse über die relevanten Akteure in der Energieforschung in Sachsen bei Hochschulen, außeruniversitären Forschungseinrichtungen und Unternehmen
  • Wissen und Kenntnisse über entsprechnde Förderprogramme und Förderaufrufe auf nationaler und europäischer Ebene
  • Kenntnisse im Bereich Projektmanagement

 

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an: karriere@saena.de.

Ein wertvoller Arbeitgeber voller Energie im Freistaat Sachsen - Sächsische Energieagentur – SAENA GmbH

Die Sächsische Energieagentur (SAENA) ist eine 100 %ige Tochter des Freistaates Sachsen und der Sächsischen Aufbaubank - Förderbank-. Wir setzen die Themen Energieeffizienz und erneuerbare Energien auf die öffentliche Agenda in Sachsen.

 

Gemeinsam mit rund 35 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern geben wir unabhängigen Rat und informieren Bürger, Bauherren, Unternehmen, Kommunen und Schulen zu den Möglichkeiten einer effizienten Energienutzung, zum Einsatz erneuerbarer Energien und zu Fördermöglichkeiten.

 

Wir arbeiten eng mit Vertretern der Fachministerien im Freistaat Sachsen, Hochschulen, Universitäten, Forschungseinrichtungen, Kammern, Verbänden und vielen anderen Experten zusammen.

 

Wir initiieren Modellprojekte und veranstalten Fach- und Weiterbildungstage sowie Kampagnen, Aktionstage oder Symposien in den Bereichen:

 

  • Energieeffizientes Bauen und Sanieren
  • Energieeffizienz in Industrie und Gewerbe
  • Energieeffizienz in sächsischen Kommunen und Landkreisen
  • Zukunftsfähige Energieversorgung
  • Effiziente Mobilität
  • Energiebildung

 

  • eine abwechslungsreiche Beschäftigung in der Sie selbstständig und eigenverantwortlich agieren
  • flache Hierarchien mit kurzen Entscheidungswegen
  • Weiterbildungsmöglichkeiten, die sowohl die fachliche als auch persönliche Entwicklung fördern
  • eine gesundheitsfördernde und moderne Arbeitsumgebung
  • individuelle Möglichkeiten zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben, bspw. mit flexiblen Arbeitszeitmodellen
  • eine attraktive Vergütung inklusive eines Leistungsbonus
  • eine betriebliche Altersversorgung
  • die Nutzung eines Job-Tickets
  • die Zahlung vermögenswirksamer Leistungen
  • und eine private Unfallversicherung.

 

Werden Sie Teil in einem unserer engagierten und kreativen Projektteams und bewerben Sie sich gern auch initiativ (karriere@saena.de).

 

Ihre Ansprechpartner:

 

Christian Micksch                

Geschäftsführung  

Tel. 0351 4910-3150              

 

Nicole Sommer                    

Finanzen, Controlling, Personal    

Tel. 0351 4910-3153